Häufig gestellte Fragen mit Antworten:

 

Welche Geschwindigkeit wird beim Lutherlauf gelaufen?

Vorgesehen ist eine Grund-Geschwindigkeit von 6 Minuten für 1 Km (6er Schnitt). Je nach Gelände (Hügel, Ebene oder bergab) variiert die Geschwindigkeit in bestimmten Abschnitten.

 

Läuft die Gruppe immer zusammen?

Da der Lutherlauf ein Gemeinschaftslauf ist und es nicht auf die Zeit ankommt (es gibt keine Zeitmessung) und es somit auch keinen Gewinner gibt, soll die Gruppe immer zusammen laufen (6er Schnitt). An den Verpflegungsstationen wird dann auf evtl. Nachzöglinge gewartet.

 

Wie melde ich  mich an:

Die Anmeldung erfolgt ausschießlich schriftlich. Hierzu steht das Anmelde-Formular zum Download Anmeldeformular Lutherlauf 2017 bereit.

Mit diesem können Sie sich

a) ... für die Gesamt-Strecke incl. aller Leistungen zum Festpreis (Sonderpreis) von € 65,00 anmelden (Seite 1 und 2)  anmelden.Hinweise zur Bezahlung finden Sie auf Seite 5 des Anmeldeformulares.

b) ... für alle Teilstrecken mit und ohne Zubuchung von Leistungen zu den angegebenen Einzelpreisen, die dann einen Gesamtpreis ergeben (Seiten 1 sowie 3 bis 5), anmelden.

Das Anmelde-Formular senden Sie bitte vollständig ausgefüllt und unterschrieben an die darauf angegebenen Kontaktdaten des Orga-Büros SPEED  Marketing, Neuenstein.

Eine Anmeldung wird erst gültig nach Eingang des Fest- bzw. Gesamt-Preises.

 

Zusätzlicher Hinweis zur Anmeldung:

Mit dem in dem Flyer integrierten Anmelde-Abschnitt ist nur eine Anmeldung für die Gesamt-Strecke incl. aller Leistungen zum Festpreis möglich.

 

 

Welche Zustiegsmöglichkeiten gibt es auf dem Bahn-Transfer am 22.04.2017  von Bad Hersfeld und Eisenach?